Die Jugendkapelle im Jubiläumsjahr 2016

In der Jugendkapelle Donaueschingen treffen sich derzeit ca. 40 Jugendliche einmal wöchentlich, Montag abends zum gemeinsamen Musizieren. In den jährlichen Konzerten, an zahlreichen Auftritten, wie z.B. an Gregori oder der Fasnet, beweisen die jungen Musiker der Öffentlichkeit ihr Können. Dirigentin der Jugendkapelle ist Katrin Bleier.
Wenn sie weitere Fragen haben wenden Sie sich bitte an die Jugendleiterin der Stadtkapelle Donaueschingen Stefanie Burger. (Kontakt)


Die Jugendkapelle in ihren Fasnetoutfits am Schmutzige Dunschtig 2009

Die Jugendkapelle probt jeden Montag von 18.00 - 19.30 Uhr im Probelokal der Stadtkapelle.

Das Logo der Jugendkapelle bringt mit den beiden Notenköpfen, einem Mädchen und einem Jungen, unsere Jugendarbeit visuell zum Ausdruck.


Die Jugendkapelle Donaueschingen an ihrem 40-jährigen Jübiläum 2006

Nach ca. 3 Jahren Unterricht an einem beliebigen Blasinstrument an der Jugendmusikschule Donaueschingen steht je nach Ausbildungsstand des Zöglings dem Eintritt in die Jugendkapelle der Stadtkapelle Donaueschingen nichts mehr im Wege. Mit 15 - 16 Jahren können die Jugendlichen dann in die Stadtkapelle übernommen werden. Unser Ziel ist es so viele Jugendliche wie möglich für die Stadtkapelle zu gewinnen und ihnen die Freude am gemeinsamen Musizieren zu vermitteln.


Die Jugendkapelle Donaueschingen 1995

Die Unterrichtskosten sind je nach Unterrichtsart sehr unterschiedlich. Informationen hierzu bekommen Sie bei der Kunst- und Musikschule der Stadt Donaueschingen (s. Linkliste). Die Instrumentenmiete beträgt 40,- Euro pro Jahr, zusätzlich einem Mitgliedsbeitrag von 15,- Euro. Der Beitrag für das zweite Kind beträgt die Hälfte, das dritte Kind ist kostenfrei.


Die Jugendkapelle Donaueschingen am Gregori 1990


Die Jugendkapelle Donaueschingen in ihrem Gründungsjahr 1966